schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Lasereinheit Aus und Einbauen am Beispiel DX 6640



edgar offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  M?nster
Alter:
Beiträge: 156
Dabei seit: 03 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Lasereinheit Aus und Einbauen am Beispiel DX 6640  -  Gepostet: 07.08.2011 - 20:22 Uhr  -  
Lasereinheit Aus und Einbauen Beim DX 6640



Die Lasereinheit h?rt auf den Namen KSS 152 A und ist von Sony. Bei ebay kostet sie 50 bis 60 Euro, wahrscheinlich deshalb so teuer weil NAD, Braun und Luxmann dieselbe Einheit verbaut haben.

Die Lasereinheit ist kompatibel zu folgenden Onkyo CD-Playern:

- DX 150

- DX 6470

- DX 6520

- DX 6530

- DX 6540

- DX 6630

- DX 6640



Vor dem Einbau muss die L?tbr?cke oben an der Kante der Platine entl?tet werden. Diese diente zum Schutz vor statischer Aufladung.

Nun zum Player:

Die Schublade und der dar?ber sitzende CD- Greifer m?ssen zun?chst ausgebaut werden. Wie im Bild die Verriegelung ( Metallblech ) abschrauben.



Den CD- Greifer vorsichtig und langsam nach oben anheben, dabei gleichzeitig mit einem Finger die 2. Plastikverriegelung aufbiegen. Beachtung sollte dem auf der anderen Seite sitzenden winzigen Endschalter geschenkt werden, er kann leicht zerst?rt werden.

Die Spannfeder am besten vorher rausnehmen.

Jetzt ist die Schublade dran, sie wird nach vorne aus dem Ger?t herausgeschoben.

Auch daf?r mit kleinem Schlitzschraubendreher hinten rechts am Ende der Lade (Loch)Verriegelung durch leichtes bet?tigen nach unten l?sen. Lade nach vorn rausschieben.



Jetzt sieht man das Grundgestell aus Metall, welches auf Gummipuffern gelagert ist.

Es muss auch ausgebaut werden, dazu einfach die 3 Messingschrauben l?sen.

Das Grundgestell kann nach l?sen der 3 Schrauben einfach zur Seite gekippt werden. Jetzt kommt man an den Laser dran. Die beiden Stecker k?nnen schon abgezogen werden, der Laser wird ausgebaut indem man die 2 schwarzen Blechschrauben der F?hrungsschienen l?st. Lasereinheit und die beiden Schienen fallen jetzt raus.



An dem alten Laser ist ein Zahnritzel montiert, dieses genauso an den neuen Laser montieren. Der Alte Laser kann jetzt weg !



Zusammenbau :



Den Laser zusammen mit den F?hrungsschienen wieder einbauen, wenns geht genau dort wo der alte gesessen hat, Stecker Weiss und Rot nicht vertauschen. Die F?hrungsschienen und alle Zahnr?der empfehle ich etwas nachzufetten. Hierzu langt Margarine Butter oder Mehrzweckfett aus, kein Kriech?l oder Fahrrad?l !



Grundplatte einbauen, niemals die Linse ber?hren.

Lade rein, die Zahnritzel der Lade kurz in das kleine Zahnrad einf?hren, die Lade ist danach automatisch wieder verriegelt. CD-Greifer einbauen , das ist der schwierigste Teil der gesamten Operation. Auf den Kleinen Endschalter achten !

Der CD-Greifer hat unten einen Fuss der in das grosse mittige weisse Zahnrad greift.

Dieses Zahnrad steuert das zusammenspiel von Lade und Greifer. Da es sich mit sicherheit etwas verstellt bzw. gedreht hat, muss man da halt mal etwas justieren. Das einsetzen der Spannfeder nicht vergessen. Keine Sorge der DX 6640 hat mit mir auch Geduld gehabt.

Am besten das Ger?t ohne CD jetzt mal einschalten um zu sehen ob Lade und CD-Greifer einwandfrei arbeiten. Wie gesagt, ein bisschen gefummel und nachjustierung ist das schon.



Wenn fertig sollte der Player wieder wie an ersten Tag laufen.



Wer will kann noch etwas Klangtuning vornehmen. Der Geh?usedeckel wird beruhigt durch aufkleben von Bitummatten oder selbstklebendes Moosgummi. Beim A 8870 und 8780 ist das Serienm?ssig eingebaut.





Viel Erfolg, bei Fragen oder Problemen einfach an diesen Thread anheften.



Gru? Simon (edgar)
Home, in Betrieb : A-8780, EQ 540, DX 6550, T-9890 DSR, MD-2521,C 7070
Arbeit: TX 7320
Steht restauriert im Regal : TX-SV 9041
nach unten nach oben
edgar offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  M?nster
Alter:
Beiträge: 156
Dabei seit: 03 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Bilder  -  Gepostet: 26.07.2015 - 23:24 Uhr  -  
Leider sind die Bilder bei Direktupload nicht mehr verfügbar. Auf meinem Rechner finde ich Sie auch nicht mehr. Da ich den Player weiterverkauft habe kann ich keine Bilder nachreichen. Gruß edgar
Home, in Betrieb : A-8780, EQ 540, DX 6550, T-9890 DSR, MD-2521,C 7070
Arbeit: TX 7320
Steht restauriert im Regal : TX-SV 9041
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.08.2017 - 09:24